Stiftung&Sponsoring – Teil 41


Ausgabe 03/2023:




Yang Hee Yoon: Siegel des Governors der Bank of Korea (2006)
von Hermann Büchner, Berlin


Mit der kalligrafischen Arbeit von Yang Hee Yoon befindet sich ein besonderes Kleinod im Bestand der auf Kunst zum Thema Geld spezialisierten Sammlung Haupt.

Es handelt sich um das Siegel des Governor der Bank of Korea, das sich auf allen seit 2006 in Umlauf befindlichen Banknoten der Republik Korea wiederfindet.



Der Künstler wurde durch die Jury des eigens zur Gestaltung des Siegels – für die neu zu emittierenden südkoreanischen Banknoten – ausgelobten Wettbewerbs, an dem sich zahlreiche Kalligrafen beteiligt hatten, ausgewählt. Das der Sammlung übergebene Blatt zeigt den Entwurf, auf dessen Grundlage dann der eigentliche Stempel – wesentlich kleiner in den Dimensionen – hergestellt wurde: Die Größe des Motivs auf dem kaligrafischen Druck beträgt 3 × 3, die reproduzierte Originalgröße des Siegels auf den Banknoten nur ca. 0,5 × 0,5 cm.

Der Druckstempel befindet sich, wie der Stifter des an die Sammlung überreichten Blattes O-Jun Kwon mitteilt, heute im Bestand der Bank of Korea. Kwon weiter: »Yang Hee war mein Mentor während des Studiums. Ich war ihm beim Druck des Siegelmotivs behilflich. Manche Kalligrafie-Künstler benutzen ein eigenes Papier. Prof. Yoon hatte zu dem Zeitpunkt kein eigenes zur Hand. Mit seiner Erlaubnis habe ich einen Abdruck des Stempels auf mein Papier erstellt. Diese unikale Kopie des Siegelabdrucks nunmehr an die Sammlung Haupt zu übergeben, erachte ich als Möglichkeit, das Werk von Yang Hee Yoon der Öffentlichkeit vorzustellen.«

Die von Yang Hee gestalteten Schriftzeichen auf dem quadratischen Siegel, unterteilt auf zwei Zeilen gleicher Ausdehnung, ergeben in der Übersetzung den inhaltsadäquaten Ausdruck: Korea die Ba/nk der Präsident. Eine Information zum Kalligrafen findet sich im Kontext der World Calligraphy Biennale of Jeonbuk-do: Der 1942 geborene Künstler war unter anderem Direktor des koreanischen Kunstverbands – Vorsitzender der Sektion Kalligrafie und Vizepräsident der Koreanischen Kalligrafie-Gesellschaft. Er lehrte zwischen 1994 und 2006 an der Keimyung University, verfasste Lehrbücher zur Schriftkunst und wurde mit mehreren Einladungen und Preisen koreanischer Kallipraphie-Ausstellungen geehrt.


weiterlesen in diesem PDF

Related Artists

Related Exhibitions

Documents

Enquiry