​​Stiftung&Sponsoring – Teil 31


Ausgabe 5/2021
Hans Hs Winkler: Big Maple Leaf – Replikat
von Hermann Büchner (Berlin)

Beim Betreten der großen Ausstellungshalle im Berliner Stadtteil Oberschöneweide, in der im Sommer 2018 die Ausstellung »GELD – WAHN – SINN: Die Sammlung Haupt in den Reinbeckhallen Berlin« gezeigt wurde, trauten Besucher ihren Augen nicht: War da an einer der Längsseiten etwa die einige Monate vorher unter spektakulären Umständen aus dem Bode-Museum entwendete, zwei Zentner schwere und über drei Millionen € wertvolle Münze Big Maple Leaf aufgebaut? Beim näheren Herantreten wurde schnell deutlich, dass es sich bei dem – zumindest aus größerer Distanz – täuschend echt wirkenden Objekt um eine Nachbildung handelte, für die Ausstellung vom Künstler Hans Hs Winkler zur Verfügung gestellt und später in den Bestand der Geldkunst-Sammlung Haupt integriert.
Bereits Ende 2017/Anfang 2018 hatte das Replikat in der Personalausstellung Hs Winklers »Mit Geld spielt man nicht« in der Berliner Galerie M für Aufsehen gesorgt: besonders während der Schließzeit drückten sich Passanten an den Fensterscheiben förmlich die Nasen platt. Bei der Polizei, so wird berichtet, seien Hinweise eingegangen, die verschwundene Supermünze befinde ich in einer Galerie im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf.
Auf derartige Irritationen ist das ambitionierte Schaffen des Künstlers fokussiert, der damit über den abbildhaften Umgang mit bildkünstlerischen Mitteln hinausgeht. Hinter Aktionen und Objekten stehen sehr wohl kalkulierte Konzepte, die den Betrachter und Rezipienten provozieren und zum aktiven Teil des Geschehens machen (sollen). Zur Präsentation der Goldmünzen-Replik in Marzahn schrieb Winkler in einem auf seiner Website veröffentlichten ›Bekennerschreiben‹:
»Hans Winkler war’s. Er hat die ›Big Maple Leaf‹ aus dem Bode-Museum gestohlen. Die Polizei war damals schon nah an ihm dran, hatte ihn sogar kurz nach dem Diebstahl zu Hause besucht. (…) Was wochenlang in der Galerie M in Marzahn zu sehen war, die angebliche Nachbildung der ›Big Maple Leaf‹, umhüllte die wertvolle Münze. Wir haben mit angesehen, wie er die Ummantelung erstellt hat …«


Weiterlesen in diesem PDF

Related Artists

Related Exhibitions

Documents

Enquiry